EGONET.de
Ausgabe 04/1999
Testauswertung


Punktzahlen

Frage
/
Antwort
1 2 3 4 5 6 7 8
A 1 1 1 1 3 2 3 4
B 2 2 4 3 1 3 1 2
C 4 3 3 4 2 1 2 1
D 3 4 2 2 4 4 4 3

Addieren Sie die Punkte und entnehmen Sie der untenstehenden Auswertung, ob Sie sich selbst akzeptieren.

Auswertung:

0 bis 12 Punkte.

Zerbrechliche Selbstakzeptanz.
Sie sehen sich selbst und ihre Mitmenschen mit äußerst kritischen Augen. Das Streben nach Sicherheit und Vorsicht bestimmt Ihre beruflichen und privaten Kontakte. Es dauert lange, bis sie einer anderen Person Vertrauen schenken und rechnen immer mit Enttäuschungen. Sie denken des öfteren darüber nach, was Sie in der Vergangenheit hätten anders machen können und hadern mit sich wegen einiger gravierender Irrtümer. Was Ihre Zukunft betrifft, träumen Sie von Erfolgen, sind aber realistisch genug, eher mit Verlusten und Krisen zu rechnen. Sie sollten sich unbedingt jeden Tag mit einer Kleinigkeit verwöhnen und sich Erfolgserlebnisse verschaffen. Erlauben Sie sich mindestens drei Mal in der Woche ein Erlebnis, nur weil Sie sich mögen und sich verwöhnen wollen - ein schaumiges Bad, ein exzellentes Essen, einen Theaterabend oder eine Flasche Champagner. Brechen Sie Kontakte zu Leuten, die an Ihnen herumkritteln, ab. Denken Sie mehr über ihre Wünsche als über Ihre Pflichten nach, und erinnern Sie sich mehrmals am Tag, daß Sie ein Recht haben, glücklich zu werden.

13 bis 24 Punkte: Erfolgsabhängige Selbstakzeptanz.
Ihre Selbsteinschätzung ist stark davon abhängig, wie andere auf Sie reagieren. Werden Sie gelobt oder haben einen unerwarteten Erfolg errungen, fühlen Sie sich glücklich und zufrieden. Wenn ihre Mitmenschen Sie tadeln oder schlichtweg übersehen, hadern Sie mit Ihrem Schicksal. Sie benötigen immer wieder einmal ein Erfolgserlebnis, um Ihrer Stärken sicher zu sein, doch Sie haben keine großen Schwierigkeiten, sich diese Erfolge zu verschaffen. Sie sind nicht unempfindlich gegen Kritik, aber Sie können mit ihr umgehen. Das Scheitern auf einem Gebiet kompensieren Sie durch vermehrte Anstrengungen auf einem anderen Feld.

25 bis 32 Punkte: Stabile Selbstakzeptanz.
Sie mögen sich zu sehr, als daß Kritik und Fehlschläge Sie in Ihrem Selbstvertrauen erschüttern könnten. Irrtümer sind für Sie eine interessante Chance dazuzulernen. Sie bringen anderen Menschen Sympathie und Verständnis entgegen, selbst dann, wenn Ihr Vertrauen nicht gerechtfertigt wird. Sie vermuten dann, daß der andere Probleme hat. Sie neigen dazu, Gründe für das Scheitern von Plänen und Beziehungen eher in den Umständen und bei anderen zu suchen als bei sich selbst. Das kann dazu führen, daß Sie berechtigte Kritik nicht ernst nehmen. Die Leichtigkeit, mit der sie sich aus schwierigen Situationen herauswinden, ruft den Neid weniger Begünstigter hervor - vor allem dann, wenn Sie zu deutlich Ihre gute Meinung von sich zu erkennen geben.
 
Dokumentanfang zum Test Themen Übersicht
Leserbrief

FriendScout24 - Flirten, Chatten & Freunde treffen

In Partnerschaft mit
Amazon.de

LOVEPOINT - Liebe oder Seitensprung? - Click it Ihre Immobilienanzeige bei Immonet.de. Ab jetzt 4 Wochen lang für nur Euro 14,95.